5. November - 6. November 2022

Im Fokus des Seminars, das uns durch diese zwei  bunten Hamburger Stadtteile führt, steht nicht nur die beliebte Piazza von Schulterblatt, die mit ihren zahlreichen portugiesischen und italienischen Cafés geradezu zu la dolce vita auf Hamburgische Art einlädt,  sondern auch die Geschichte und die Gegenwart von Hamburg am Beispiel der Sternschanze und des Karolinenviertels. An diesem Wochenende wollen wir uns primär die politisch-sozialen Aspekte der Entwicklung anschauen, vor allem mit Schwerpunkt auf der Migrationsgeschichte und Gentrifizierung.  Am Beispiel des alten Schlachthofviertels schauen wir uns die Geschichte der Gastarbeiter*innen aus der zweiten Hälfte des 20. Jhs. und beim Thema der Krawalle zum G20-Gipfel in Hamburg im Jahr 2017 geht es um die Globalisierung und ihre Protagonist*innen auf beiden Seiten des Lagers. Wie sich das auf einer lokalen Ebene äußert, erleben wir in diesem Seminar direkt vor Ort im Schanzenviertel.

Kursleiter: Haris Alijagić

Datum: Samstag, 05. und Sonntag, 06. November 2022

Uhrzeit: 10.00 bis 17.30 Uhr

Veranstaltungsort: VHS-Haus Dr. Alberto-Jonas, Karolinenstraße 35, 20357 Hamburg

Anmeldung

Noch keine Buchung möglich.