6. Juli - 7. Juli 2024

Wir laden euch herzlich auf zwei Entdeckungstouren durch die Hamburger Geschichte ein. Es gibt viele Häuser in Hamburg, an denen wir jeden Tag mit dem Fahrrad oder mit dem Bus vorbeifahren. Häuser, von denen wir nicht wissen, dass hier einmal Geschichte geschrieben wurde. Zwei dieser Orte wollen wir euch an diesem Wochenende zeigen.

An einem Tag lernt ihr die bewegte Geschichte des Bunkers an der Feldstraße kennen. Wo heute ein Park auf dem Dach entsteht, wurde im Zweiten Weltkrieg auf Bomber der Alliierten geschossen; wo einst mehrere tausend Menschen Schutz gesucht haben, wird heute gearbeitet und gefeiert. Am zweiten Tag gehen wir zum Dammtor und erfahren dort, welche Verbindung das Hauptgebäude der Universität Hamburg zur Kolonialgeschichte der Stadt hat.

Termin: 6./7. Juli 2024

Uhrzeit: 14 Uhr bis 18 Uhr (10 UE)

Preis: Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kursleitung: Julia Freienberg

 

 

 

Veranstaltungsort: VHS-Haus Dr. Alberto-Jonas, Karolinenstraße 35, 20357 Hamburg

Anmeldung