19. April - 21. April 2024

Wie kam es zur Teilung Deutschlands? Was unterschied das Leben in der Deutschen Demokratischen Republik von dem in der Bundesrepublik Deutschland? Warum wurde 1961 in Berlin eine Mauer gebaut? Was führte schließlich zum Mauerfall und 1990 zur Deutschen Einheit? Diese und weitere Fragen sollen an diesem Wochenende beantwortet werden.
Wir diskutieren, sehen Filmausschnitte und erarbeiten uns anhand von Bild- und Textmaterial die historischen Ereignisse. Am zweiten Seminartag besuchen wir das Informationszentrum GRENZHUS in Schlagsdorf an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze, wo wir auch mit Zeitzeugen ins Gespräch kommen können.

Seminarleitung: Julia Freienberg

Preis: Die Teilnahme ist kostenfrei.

Uhrzeit: Freitag 16 Uhr bis 19.15 Uhr, Samstag ganztägige Exkursion, Sonntag 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr (20 UE)

Veranstaltungsort: VHS-Haus Dr. Alberto-Jonas, Karolinenstraße 35, 20357 Hamburg

Anmeldung

Noch keine Buchung möglich.