15. Juli - 19. Juli 2024

„Hamburg – das Tor zur Welt.“ Genaugenommen müsste es heißen: „Der Hamburger Hafen – das Tor zur Welt“. Als Start- oder Zielhafen erfüllten und erfüllen sich noch heute die Sehnsüchte nach der großen weiten Welt. Nicht nur für Hamburg, für ganz Deutschland und auch einen großen Teil Europas spielt der Hamburger Hafen eine zentrale wirtschaftliche Bedeutung. „Damit trägt der Hafen eine große Verantwortung für alle hier arbeitenden Menschen und die Umwelt“, wie es auf der hafeneigenen Website heißt.

Der Bildungsurlaub nimmt die Teilnehmer*innen auf eine einwöchige „Entdeckungstour“ durch den Hamburger Hafen mit, zeigt seine historische Entwicklung, die ökologischen und ökonomischen Herausforderungen im Laufe der Zeit, aber vor allem soll es um die Menschen gehen, die Deutschlands größten und Europas drittgrößten Seehafen am Laufen halten.

Der Bildungsurlaub richtet sich an alle Menschen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, die mehr über die Hamburger Hafengeschichte erfahren wollen. Er ist interessant sowohl für die Menschen, die ganz neu in Hamburg sind, als auch für jene, die schon seit vielen Jahren hier leben.

Termin:              Montag, 15. Juli bis Freitag, 19. Juli 2024 (5 Termine, 40 Unterrichtsstunden)
Zeit:                    09:00 Uhr bis 16.15 Uhr

Das Seminar wird derzeit als Bildungsurlaub in Hamburg (und Schleswig-Holstein) beantragt.
Nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz haben alle Arbeitnehmer*innen einen Rechtsanspruch auf 5 Tage Bildungsurlaub im Jahr – zusätzlich zu Ihrem Jahresurlaub! Ihre Teilnahme müssen Sie mindestens 6 Wochen vor Beginn bei Ihrem Arbeitgeber beantragen.
Sobald Sie sich bei uns anmelden, schicken wir Ihnen die Bestätigung zu, mit der Sie die Bildungszeit bei Ihrem Arbeitgeber beantragen können.

Kursleitung: Julia Freienberg
Ort: Deutsches Hafenmuseum – Standort Schuppen 50A, Australiastraße 6, 20457 Hamburg
Preis: 40 Euro bitte passend in bar am ersten Tag mitbringen

 

Veranstaltungsort: Deutsches Hafenmuseum – Standort Schuppen 50A, Australiastraße 6, 20457 Hamburg

Anmeldung

Noch keine Buchung möglich.